Allgemein

Evig Roses-Jasmin Romana Welsch

Buchmeinung

Das nächste Buch in der Kategorie „Nicole-ist-schuld“, wobei ihr das bei diesem Buch definitiv nicht leidtut. Aber ich war auch ein leichtes Opfer. Immerhin New Adult von Jasmin. Das kann nur gut sein! Und wie gut …

Vorab möchte ich sagen, dass ich einfach nicht nur mal kurz in Jasmins Bücher lesen kann. Geht nicht. Unmöglich. Daher habe ich Evig Roses auch innerhalb weniger Stunden inhaliert. Es war drauf – und durch.IMG_2619.jpg

Emma ist ein absoluter Tollpatsch. Dagegen bin ich wirklich eine Gazelle – wobei ich schon als der typische Elefant im Porzellanladen gelte, aber Emma legt da ne Schippe drauf und war mir dadurch von Anfang an symphatisch. Dazu rote Haare und einen Hang zu Selbstgesprächen. Klingt nach ner irren, verwirrten Protagonistin, oder? War sie auch. Aber total liebenswert!

Emma ist ein absoluter Gefühlsmensch und die Menschen die ihr wichtig sind, versucht sie zu beschützen und unterstützen. Vor allem ihren kleinen Bruder Kevin(er macht seinem Namen nicht alle Ehre!) behandelt sie in manchen Dingen wie ein rohes Ei. Ich habe sofort gemerkt, dass er ihr unglaublich wichtig ist und dass sie alles für ihn tun würde – was sie sogar macht.

Worauf ich mich bei Jasmins NewAdult Romanen immer verlassen kann ist, dass sie mich zum Grinsen bringen(eventuell auch zum lauthals Lachen, oder wie ne irre Glucksen) und, dass es heiß her geht. Und das geht es auch in Evig Roses.

Für mich ein absolut grandios herrliches Buch, das ihr unbedingt lesen solltet!

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „Evig Roses-Jasmin Romana Welsch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s